Solo für Licht 2011

Solo für Licht 2011 — Close your Eyes

April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6        
Filmbild:1 Filmbild:2

Branca de Neve

Snow White

Di 5.4. / 21 Uhr / naTo
Eintritt: 5,50 / 4,50

Portugal 2000
Regie: Joo Csar Monteiro
Buch: Robert Walser, Joo Csar Monteiro
Kamera: Mrio Barroso
Schnitt: Ftima Ribeiro
Darsteller: Maria Do Carmo Rlo, Ana Brando, Reginaldo da Cruz, Lus Miguel Cintra, Diogo Dria
Produktion: Madragoa Filmes
Farbe
Sprache: Portugiesisch
englische Untertitel
Laufzeit: 75 min

Monteiros Schneewittchen nach dem gleichnamigen Mikrodrama von Martin Walser setzt nach dem Ende der bekannten Mrchenversion in der Grimmschen Urfassung des Themas an, in der die Rolle der bsen Stiefmutter von der leiblichen Mutter eingenommen wird. Es ist von einer brutalen Schwrze gekennzeichnet. Einzig das gelegentlich kurze Aufblitzen bildlicher Information scheint Erholungsmomente zu gestatten. Doch die Bilder bleiben ob ihrer Radikalitt Zeichen, geben keinen verlsslichen Halt; ganz wie ein durch die Finger der Hand geworfener ngstlicher Blick. Vielmehr noch knnten sie sogar die Frage aufwerfen, ob die uns umgebende Dunkelheit nicht Folge eines bermigen Schattens sei, vor dessen Bedrohung wir die Augen verschlieen. Kontinuierlich verluft die Erzhlung allein auf der akustischen Ebene. Nur der gesprochene Text verbindet uns immer wieder mit dem Handlungsstrang. Der Betrachter sieht hier letztlich seinen eigenen Film. Mglicherweise scheut der auteur/acteur davor, das Geschehen in Bildern konkret werden zu lassen.